Online-Aktivisten sichern Parler-Daten

Bevor das rechte soziale Netzwerk Parler offline ging, hat die Hackerin, die sich auf Twitter @donk_enby nennt, nach eigenen Angaben zahlreiche Informationen gesichert, die Nutzer dort rund um den Sturm auf das US-Kapitol am 6. Januar veröffentlicht und geteilt haben. Zu dem  von ihr archivierten Material gehören demnach Profilinformationen, Bilder, Geodaten und Videos.