Nach Bitcoin-Betrug über Apples Twitter-Account: Weiterer Verdächtiger des „Twitter Hack“ festgenommen

Diverse Twitter-Nutzer rieben sich im vergangenen Jahr verwundert die Augen, als sie Apples seinerzeit neuesten Tweet sahen. Das Unternehmen aus Cupertino stellte scheinbar ein lukratives Bitcoin-Geschenk in Aussicht. Doch das Angebot war zu schön, um wahr zu sein – und zudem stammte es nicht von Apple. Kriminelle hatten die Kontrolle über Apples Twitter-Account übernommen und versuchten, über …

Schreiben Sie einen Kommentar