Microsoft erweitert Teams um Consumer-Funktionen

Sie stehen nun auch in der Desktop-App sowie im Browser zur Verfügung. Voraussetzung ist die Anmeldung mit einem privaten Microsoft-Konto. Unter anderem dürfen Verbraucher nun mit bis zu 250 Personen in einer Gruppe chatten.

Schreiben Sie einen Kommentar