macOS 11.2: Apple entfernt wohl Firewall-Ausnahmen für die eigenen Apps

Was als neues Sicherheitsfeature gedacht war, entpuppte sich ziemlich schnell als Schwachstelle und sorgte zudem mindestens einmal bei Mac-Nutzern für erhebliche Probleme. In macOS 11 BigSur wollte Apple den Gatekeeper weiter verbessern, schoss dabei aber wohl übers Ziel hinaus. Das kalifornische Unternehmen schuf nämlich für viele hauseigene Apps und Systemprozesse eine Ausnahmeregel, diese la…

Schreiben Sie einen Kommentar