EU-Entscheidung zu iMessage sowie Bing steht – Apple und Microsoft müssen nichts ändern

Bei den Untersuchungen hinsichtlich möglicher Ausnutzung der eigenen Marktmacht muss Apple alle wesentlichen Dienste durchleuchten lassen. Bislang kamen die Wettbewerbshüter mehrerer großer Märkte stets zur Erkenntnis, dass der App Store gegen aktuelles Wettbewerbsrecht verstößt und Apple Regeln dazu nutzt, Konkurrenz zu unterbinden. In der EU und den USA gab es bereits einige Eingriffe, weiter…

Schreiben Sie einen Kommentar