Eine Woche mit Big Sur: Erste Bestandsaufnahme aus Anwendersicht – Guter Start mit kleinen Unstimmigkeiten

Es ist ein Generationenwechsel, wie er im Buche steht. Apple OS X („X“ für „Ten“, also Zehn; erstmals im März 2001 eingeführt und 2016 umgetauft in macOS X) hat seine Schuldigkeit getan. Der Schwenk auf eine eigene Prozessorbasis, das sogenannte Apple Silicon, und die Vorstellung der ersten Macs mit dieser Hardware, haben einen umfassenden Umbau der Betriebssystembasis erfordert, an der Apple s…

Schreiben Sie einen Kommentar