Apple veröffentlicht macOS 11.5 und iPadOS 14.7

Erneut hat sich Apple dafür entschieden, zunächst das iOS- und erst anschließend das entsprechende macOS-Update an die Nutzergemeinde zu bringen. Nachdem vorgestern bereits iOS 14.7 erschien, iPadOS 14.7 fehlte dagegen merkwürdigerweise, gibt es jetzt aber auch Neuigkeiten für den Mac und das iPad. Ziemlich genau zwei Monate dauerte die Testphase, Apple veröffentlichte in dieser Zeit fünf Betas…

Schreiben Sie einen Kommentar