AMD-CEO über den Apple M1 und die Branche – „Man sieht, wie viel Innovation möglich ist“

Wachsende Unzufriedenheit mit Intels Portfolio führte bei Apple nicht zur Entscheidung, das Glück bei AMD zu suchen, stattdessen trieb Apple die Entwicklung eigener Mac-Prozessoren voran. Angeblich fiel die Entscheidung im Jahr 2015, als Intel mit einer Fehlerserie das Fass bei Apple zum Überlaufen brachte (siehe ). AMD-CEO Lisa Su hat sich in einer Frage-und-Antwort-Runde nun unter anderem daz…

Schreiben Sie einen Kommentar