AirTags: Versteckte Kategorie lässt sich in „Wo ist?“ öffnen

Seit mehr als einem Jahr machen Apples Sachensuch-Etiketten, allgemein unter dem Namen „AirTags“ bekannt, von sich reden. Präsentiert hat das Unternehmen die Gadgets allerdings bekanntlich noch nicht. Im Hintergrund laufen aber natürlich seit geraumer Zeit die Vorbereitungen, vor allem im Hinblick auf die Software-Unterstützung in iOS/iPadOS und macOS. Ein „Trick“ erlaubt jetzt iPhone-, iPad- u…

Schreiben Sie einen Kommentar