AirPods Pro und AirPods Max: Apples Kopfhörer lassen sich künftig überall mit „Wo ist?“ aufspüren

Verlegte oder gestohlene iPhones und iPads, aber auch etwa bei Freunden oder Geschäftspartnern versehentlich zurückgelassene MacBooks lassen sich bekanntlich schnell lokalisieren. Mithilfe der App „Wo ist?“ kann man ihren Standort auf einem anderen Smartphone, Tablet oder Computer aus Cupertino ermitteln. Mit den AirTags bietet Apple zudem die Möglichkeit, nahezu beliebige Geräte oder andere Di…

Schreiben Sie einen Kommentar