2-nm-Chips für Apple voraus: TSMC geht nächsten wichtigen Schritt

Als wichtigster TSMC-Kunde genoss Apple schon häufiger einen Sonderstatus und durfte bei der Einführung neuer Fertigungstechnologien vorab große Teile der gesamten Produktion reservieren. Nachdem im vergangenen Herbst die Umstellung auf 3-nm-Chips begonnen wurde, die M3-Chips setzen genauso wie der A17 auf besagte Strukturbreite, kündigt sich der nächste wichtige Schritt bereits an. Die Reduzie…

Schreiben Sie einen Kommentar